Spiele Fanpage-Forum zu X Rebirth, X³: Terran Conflict, X3: Reunion, X2-Die Bedrohung & viele weitere Spiele/Games

X Rebirth, X3: Terran Conflict, X3: Reunion Infos & Spiele-Lösungen, Diskussionen, Tipps Tricks & Cheats/Mods im Fanpage-Forum & weitere Spiele/Games










Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 06:31
Willkommen im Xfans Spiele Fanpage-Forum!
Wenn Du auch ein Zocker bist, dann bist Du hier richtig. Du musst registriert sein, um alle Funktionen (schreiben, Bilder ansehen, etc.) dieses Forums nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular um dich kostenlos zu registrieren. Falls Du bereits in diesem Forum registriert bist, kannst du dich hier anmelden. Viel Spaß!


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Werbepause ;-)
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 14:48 
Offline
Monopolist
Monopolist
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2009, 10:11
Beiträge: 919
keaton hat geschrieben:
Das sagen alle Hersteller von ihren neuen Produkten. EGOSOFT hat mich bisher nie enttäuscht.

Mich hat Egosoft enttäuscht, als sie verkündeten, dass sie das Spiel Steam-Zwingend machen werden. (NIDER MIT STEAM!)
Ich habe mit X-Btf angefangen; bin dann zu X-Ten umgestiegen; nach langer Zeit habe ich dann X³ TC entdeckt; lange gezockt; X3 Gold geholt; X³ R angefangen; X² geholt & gezockt; X³ R fertiggezockt; wieder zu X³ TC gekommen. :D Ein wirres Hin und Her! :D

MfG Kurtanovic

_________________
*streik*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 15:45 
Offline
X-TREME
X-TREME
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007, 07:01
Beiträge: 1477
nenne mir mal den anchteil an STEAM bitte, ich meine du scheinst es ja regelrecht zu hassen... und nein, es hat keine internet pflicht, nur bei aktivirung des spiels! und nein, die system belastung zählt auch nicht, die is nämlich zu gering!

_________________
Bild

Wenn ihr was gegen meine rEchtshrEibunG habt dann bitte!
Aber ich schreibe cool wenigstens nicht khul


Zuletzt geändert von zero33 am 11.11.2011, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 15:55 
Offline
Monopolist
Monopolist
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2009, 10:11
Beiträge: 919
zero33 hat geschrieben:
mal den anchteil an STEAM bitte, ich meine du scheinst es ja regelrecht zu hassen...

Stimmt, woher weißt Du das nur? :D (Der letzte Teil ist Sarkasmus)
Achja, bitte schreibe ganze Sätze hin. Im ersten Teil deines Satzes fehlt das Verb!^^ (Ist es vllt "Nenne mir"?)
Darf ich hier über Steam meckern? ;D

MfG Kurtanovic

_________________
*streik*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 17:52 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2006, 21:35
Beiträge: 3788
Wohnort: SR 2 Normandy
Kurtanovic hat geschrieben:
Mich hat Egosoft enttäuscht, als sie verkündeten, dass sie das Spiel Steam-Zwingend machen werden.



Nun, ein Vertrieb AUSSCHLIESSLICH über Steam würde mich auch sehr stören und ich würde mir zweimal überlegen es zu kaufen. Aber warten wir mal ab, was EGOSOFT wirklich macht. Machen sie es nicht Steam-pflichtig, dann liebst du sie wieder usw. :lach:

Schau was wird, bild dir dann eine Meinung und dann bleib auch dabei ;)
Ich werde z.B. EA erst ab dem Tag hassen, an dem ich aus zuverlässigen Quellen weiss (z.B. von einer EA-Pressemitteilung oder von der Spielverpackung selber), dass das Spiel an Origin gebunden sein wird ;)

Solltest du auch machen :zustimm:
Ausserdem ist EGOSOFT kopierschutztechnisch sehr liberal. Sie haben bei X2 sogar freiwillig die "CD im Laufwerk während dem Spielen"-Pflicht abgeschafft (ab Version 1.5) und bei X3 und TC war das glaube ich schon ab 1.0 so :yau:

Steam ist ein guter Zusatzmarkt für "CD-Hasser", aber wir hatten die Diskussion schon mal: Wer sein Produkt erfolgreich verkaufen will, der bietet sein Produkt auch auf möglichst vielen Märkten mit ihren unterschiedlichen Kundengruppen an. Sogar EA hat das Begriffen! BF3 z.B. benötigt Origin, aber du kannst das Spiel trotzdem im Laden kaufen. EA fährt damit nur den Spielern ohne Internetanschluss in den Karren, aber ein Spiel mit einem so simplen Singleplayer, das eigentlich vom Multiplayer lebt, wird wohl kaum von solchen Leuten gekauft werden. Bei X-Rebirth würde es aber anders aussehen, da die X-Reihe immer noch vom Singleplayer lebt. :zustimm:

_________________
"Mein Fleisch soll im Rinnstein verwesen, damit eure Idee in den Himmel kommt?
Seid ihr besoffen?" - Berchtold Brecht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 18:35 
Offline
X-TREME
X-TREME
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007, 07:01
Beiträge: 1477
Naja, aber sein wir mal erlich! so present wie der PC heutzutage ist sollte eig jeder ne i-net anbindung haben! ich meine viel unternehmen nemen nurnoch onlinebewerbungen an, vieles muss man übers internet machen und so, es gibt zwar immernoch einige wenige ohne internet, aber das können so große unternehmen einfach nicht berüksichtigen! wobei ich der meinung bin das weniger kopirschutz den markt ankurbeln würde! dennoch bin ich aber für eine Platform wie STEAM (nein sogar für STEAM) weil es einfach vieles für den user vereinfacht und den spiele entwicklern mehr möglichkeiten bietet! desweiteren unterstützt es indie spiele und hat archivments! ^^

_________________
Bild

Wenn ihr was gegen meine rEchtshrEibunG habt dann bitte!
Aber ich schreibe cool wenigstens nicht khul


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 19:49 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2006, 21:35
Beiträge: 3788
Wohnort: SR 2 Normandy
Angenommen Egosoft macht Konkurs: Es gibt keine neuen Spiele, die alten kannst du aber weiter zocken, da du ne CD daheim hast

Konkurs von Valve: Alle Spiele werden unspielbar, da Steam weg ist??? :rolleyes:


Beim zweiten Satz sind die Fragezeichen durchaus berechtigt. Ich habe keine Ahnung wie es dann ist, aber so stelle ich mir das vor. Und so lange ich nicht die Gewissheit habe, dass es nicht so enden wird, wenn Valve verschwindet, werde ich mein sauer Erspartes auch nicht in Steam pumpen. Auch wenn die Plattform an und für sich (sehr) gut ist :grinsevil:

_________________
"Mein Fleisch soll im Rinnstein verwesen, damit eure Idee in den Himmel kommt?
Seid ihr besoffen?" - Berchtold Brecht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: X Rebirth - Systenanforderungen, Hardware
BeitragVerfasst: 06.11.2013, 17:36 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2003, 17:27
Beiträge: 5422
Wohnort: X-Universum
Sodala, der erste Beitrag zu den X Rebirth - Systenanforderungen und Hardware wurde nun aktualisiert:
:arrow: viewtopic.php?p=103751#p103751 :top:

_________________
greetings...Xfan
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Werbepause ;-)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]   
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste






Suche nach:

Gehe zu:  


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.


www.xfans.de - Spielefanpage Xfans News Xfans Fanscripte-Downloadarchiv Pagerank erhoehen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

PlayStation style by Scott Stubblefield